Was gibt es Neues?


01/2023: Wir ziehen um!



11/2022: Kreativmarkt

Auch 2022 fand der Kreativmarkt traditionell am Totensonntag statt. Bei Schmuddelwetter konnten 44 Aussteller ihre Werke rund 1000 Besuchern präsentieren. Im Foyer hatten BUND und der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Bad Homburg einen Infostand und konnten über ihre wichtige Arbeit informieren. Von ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Kinderhospizes konnten kleine Besucher (und der eine oder andere  junggebliebene große Besucher) sich mit Glitzertattoos verschönern lassen. Auch Naschkatzen kamen nicht zu kurz: an der Kuchentheke hatten sie bei insgesamt 68 Kuchen die Qual der Wahl. Und auch wir vom Familienzentrum waren präsent und konnten über unsere Arbeit informieren. Wir danken allen Mitwirkenden und Besuchern für einen großartigen Tag, viele gute Gespräche und die positive Resonanz!

>>> Pressestimmen <<<


10/2022: Jubiläumsfeier



Endlich war es so weit! Wir durften uns und unsere Arbeit der letzten Jahre feiern und uns Schwung für die nächsten 25 holen...

Lesen Sie hier, wie unsere Gäste und wir den Abend verbracht haben!







09/2022: Mitgliederversammlung

Am Montag, dem 19.09.2022, fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Wir konnten unsere Mitglieder auf den aktuellen Stand bringen und freuen uns, dass Jahresabschluss 2021 und Wirtschaftsplan 2022 Zustimmung fand.


08/2022: Jubiläumsfeier: der nächste Versuch

Alle guten Dinge sind in diesem Fall viele... Wir haben einen neuen Termin, um unser 25jähriges Bestehen nachzufeiern und sind voller Zuversicht, dass es diesmal klappt.

Am Sonntag, dem 23.10.2022, freuen wir uns ab 17:00 Uhr auf alle, die mit uns das musikalisch-kabarettischtische Vergnügen MADNESS von JazzCosy im Bürgerhaus Neu-Anspach genießen möchten!


08/2022: Ferienspiele in Kooperation mit der Tierbrücke

In den ersten beiden Ferienwochen konnten wir mit Hilfe einer Föderung des Deutschen Kinderhilfswerks Ferienspiele für geflüchtete Kinder aus der Ukraine organisieren. Durchgeführt wurde diese wertvolle Aktion von der Tierbrücke Weilrod. Die Kinder konnten hier, begleitet von pädagogischen Fachkräften und gemeinsam mit Ponys, Eseln, Schafen, Ziegen, Kaninchen und einem Hund, inmitten der Natur die Seelen baumeln lassen und zur Ruhe kommen. Allen Beteiligten hat es gut gefallen! 

>>> Pressestimmen <<<


04/2022: Der Jahresbericht 2021 ist fertig!

Schauen Sie hier unseren aktuellen Jahresbericht an.


03/2022: Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Ab März 2022 gilt für das Familienzentrum GANZ e. V. die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Das bedeutet, alle unsere MitarbeiterInnen sind vollständig geimpft und testen sich weiterhin je nach Arbeitsumfang bis zu 3x wöchentlich.


03/2022: Jubiläumsfeier

Nachdem das Familienzentrum GANZ e. V. bereits im Jahr 2020 sein 25-jähriges Bestehen erlebte, jedoch pandemiebedingt nicht feiern konnte, war die Nachfeier nun für den 12. März 2022 geplant. Mit dem Programm "Madness" der Band JazzCosy wollten wir augenzwinkernd etwas für unsere mentale Gesundheit tun und gemeinsam mit Wegbegleitern schöne Stunden verbringen. Doch dann ereilte uns die Madness ganz anders als geplant... Die Coronazahlen stiegen in ungeahnte Höhen und am geplanten Veranstaltungsort fielen die Fenster aus der Verankerung. Also... freuen wir uns weiter auf die Nachfeier unseres Jubiläums und planen neu.


01/2022: Zahlen-Daten-Fakten

Im Jahr 2021 konnten wir

6483 Einsatzstunden leisten und damit

38 Familien und

47 Pflegebedürftige unterstützen.


11/2021: Neu-Anspacher Kreativmarkt

Im November 2021 war das Familienzentrum GANZ e. V. zum ersten Mal Veranstalter des traditionellen Neu-Anspacher Kreativmarktes. Trotz der allgegenwärtigen pandemiebedingten Erschwernisse kamen Aussteller und Besucher auf ihre Kosten.

>>> Pressestimmen <<<


11/2021: Mitgliederversammlung

Am 03.11.2021 fand die Mitgliederversammlung des Familienzentrum GANZ e. V. statt. Neben einem Bericht zum Verlauf des vergangenen und aktuellen Geschäftsjahres, fanden turnusgemäß Vorstandswahlen statt. Alle Mitglieder des bisherigen Vorstands waren bereit, ihre Arbeit fortzuführen. So wurden einstimmig im Amt bestätigt:

Paul-Werner Geis als Vorsitzender

Nicole Ingrisch als 1. Stellv. Vorsitzende

Sabine Wagner als 2. Stellv. Vorsitzende

Carmen Appel als Beisitzerin 


10/2021: GANZ ausgezeichnet!

Im Rahmen des Wettbewerbs "Aktion Generation - Lokale Familien stärken" haben wir vom hessischen Sozial- und Integrationsminister Kai Klose für unsere laufenden Projekte einen Anerkennungspreis in Höhe von EUR 2.500,- erhalten!

>>> Presseinformation des Ministeriums <<<

>>> Pressestimmen <<<


10/2021: Neue Einsatzleitung

Zum 01.10.2021 hießen wir Diana Voßenkaul als neue Einsatzleitung willkommen. In kürzester Zeit konnte sie sich in unsere Themen einarbeiten, Abläufe optimieren und einen guten Kontakt zu Kunden, MitarbeiterInnen und Kostenträgern aufbauen. Wie schön, dass sie da ist!

>>> Pressestimme UA <<< 

>>> Pressestimme NAN <<<      


03/2021 GANZ und Corona  

Um unsere Einsätze so sicher wie möglich zu gestalten und Kunden und MitarbeiterInnen geringstmöglich zu gefährden, setzen wir in der Arbeit während der Pandemie auf

  • regelmäßiges Testen
  • Mund- und Nasenschutz tragen
  • bei Krankheitssymptomen frühzeitig isolieren